Viertel (¼) Fell A-Klasse - Zackelschaf (Dunkel)

Der beliebte dunkle Farbton in Kombi- nation mit den typischen Zackelschaf-Locken, das ist echter Luxus.

€ 24,00
Preis pro Viertel (¼) Fell

 

Anzahl: 
Kaufen
Einheit Viertel (¼) Fell
Sorte Rohwolle. Rein und ungewaschen, direkt vom Schaf.
Rasse Zackelschaf, reinrassig
Farbton Dunkel
Fasertyp Wolle von ausgewachsenen Schafen
Klasse A-Klasse. Diese Wolle unterscheidet sich in Reinheit, Fettgehalt, gleichmäßiger Struktur und Faserlänge vom Rassendurchschnitt. 
Verarbeitung sortiert
Anwendung Fellfilzen Sehr geeignet, auf richtige Weise geschoren.
Format etwa die Größe eines Küchenhandtuchs 
Faserform Korkenzieherlocken
Faserlänge sehr lang
Faserstärke 16-60 µm, fein bis groß
Stichelhaar enthält Stichelhaar (viel Struktur)
Wollmerkmale kann Unebenheiten von Mutter Natur enthalten
Verpackung Nachhaltiges und luftdurchlässiges Netz
Ursprung Rasse Ungarn
Ursprung Wolle Ehrlich und sorgfältig geschorene Wolle von natürlich gehaltenen Schafen unserer Purewol-Herde. 
 
Echte Schafwolle ist pur Natur und jedes Schaf ist einzigartig. Die beschriebenen Fellfarben und Qualitäten sind daher auch immer als Richtlinie zu verstehen. 
Ein Fell ist niemals völlig gleichmäßig, jedes Fellstück hat seine einzigartige Struktur, Faserlänge und einen individuellen Farbton.

Tipp für das Fellfilzen: Verwenden Sie für das Haften der Schurseite (häufig auch Unterwolle oder Rückenwolle genannt) gebrauchsfertige Vlieswolle oder Kammzugwolle. 100 g sind ausreichend für das Fellfilzen von einem Viertel (¼) Fell von durchschnittlicher Größe. Wählen Sie hierfür z.B. Vlieswolle in passendem Farbton von Sorten mit starker Haftung wie dem Drenter Heideschaf. Unter diesem Text finden Sie die Bestellmöglichkeiten (falls vorhanden) für entsprechende Mengen geeigneter Vlieswolle und ein Stück Luftpolsterfolie im passenden Format.